OER-Modul 2 (OER suchen, finden und nutzen)

Der zweite Workshop baut auf den Themen des Einstiegsworkshops auf und konkretisiert diese in Bezug auf das Thema OER. (DerEinstiegsworkshopl ist keine zwingende Voraussetzung zur Teilnahme am Modul 2). Im Workshop geht es um Fragen der Auffindbarkeit von OER-Materialien und darum, wie diese für die Lehre aufbereitet und eingesetzt werden können.

Nach dem Workshop, erwerben Sie Kenntnisse über folgende Themen:

  • Rahmenbedingungen der Nutzung, Auffindbarkeit und Verwendung von OER (Lizenzen)
  • Lizenzierungsformen der Creative Commons (CC)
  • Best-Practice-Beispiele von OER-Initiativen

Dieser Workshop richtet sich in erster Linie an „Hochschullehrende“, „Fachdidaktiker und Lehramtsstudierende” sowie „Entrepreneure“, aber auch an diejenigen, die sich für die Themen „Digitale Bildung und freie Bildungsmaterialien“ interessieren.

  • Referenten

    Robert Etzdorf
    Cornelia Brückner
    Jörg Hafer

  • Veranstaltung 1

    13.06.2017, 16:00 – 17:30 Uhr
    Campus Griebnitzsee, Haus 7, Raum 1.27

  • Veranstaltung 2

    14.06.2017, 16:00 – 17:30 Uhr
    Campus Golm, Haus 29, Raum 25-26